Sonntag, 12. Juli 2020

Letztes Update:09:51:04 AM GMT

region-rhein.de

Koblenz packt‘s – gemeinsam den Neustart für Koblenz und die Region meistern

Drucken
Anlässlich der weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen lud Oberbürgermeister David Langner gemeinsam mit dem Stadtmarketing Vertreter von IHK, DEHOGA, Stadtforum - Alle lieben Koblenz e.V. und SMART - Verein für Standortmarketing und Tourismusförderung e.V. zum Austausch in die Rhein-Mosel-Halle ein.

Restaurants, Cafés und Gaststätten werden ab dem 13. Mai wieder öffnen, die Hotellerie darf ab 18. Mai 2020 öffnen. Die Koblenzer Betriebe gehen mit den Wiedereröffnungen sehr verantwortungsbewusst um und haben den behördlichen Auflagen entsprechend umfangreiche Hygienekonzepte und Maßnahmen vorgesehen, sodass ein Aufenthalt im Restaurant oder in den Geschäften für jeden sicher und angenehm verlaufen kann.

Am Montag, 18.05.2020, startet auch die gemeinsame Kampagne „Koblenz packt’s“ mit dem Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern einmal herzlich „Danke“ zu sagen und solidarisch für einen erfolgreichen Neustart und die Unterstützung der Betriebe zu werben. Die klare Botschaft lautet „Wir statt Virus“, denn nur gemeinsam können Unternehmen und Bevölkerung den Neustart meistern.

Mit vielfältigen Motiven und in unterschiedlichen Formaten wird die Kampagne in ganz Koblenz sichtbar gemacht. Die Motive mit teils humoristischen Aussagen weisen unter anderem auch auf die einzuhaltenden Vorschriften im Hinblick auf das Abstand halten und das Tragen einer Maske hin. Durch Rücksicht können die Gesundheit und das Wohlergehen aller geschützt werden und der Besuch der Innenstadt für Shopping und Genuss sowie ein Kurzurlaub in der Region nun wieder möglich werden.