Corona-Update vom 3. April 2020

Drucken

Die Zahl der im Rhein-Hunsrück-Kreis bisher positiv auf COVID-19 Getesteten hat sich heute auf 116 erhöht (Stand 3. April 2020, 12 Uhr). Dies entspricht einem Anstieg um zwei schriftlich bestätigte Fälle seit gestern Nachmittag.

Die Gesamtzahl von 116 Corona-Fällen verteilt sich wie folgt im Landkreis: Stadt Boppard 25, Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein 19, Verbandsgemeinde Kastellaun 26, Verbandsgemeinde Kirchberg 12 und Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen 34.

Zwischenzeitlich sind von den 116 infizierten Personen 42 Personen wieder genesen.

Das Altenzentrum Haus Elisabeth in Boppard und der Wohnbereich „Saphir“ des Paritätischen Pflegezentrums Beltheim stehen weiter unter Quarantäne.