Freitag, 10. Juli 2020

Letztes Update:07:24:07 AM GMT

region-rhein.de

Pfand-astische Aktion in und um Oberbieber zu Gunsten der Neuwieder Tafel

Drucken

Die Corona-Pandemie hält uns weiterhin buchstäblich in Atem. Zusammenhalt und Gemeinsinn sind in dieser Krise von entscheidender Bedeutung. In Oberbieber machen sich daher Ortsbeiratsmitglied Michael Klein und Stadtrat Jörg Röder Gedanken, wie wir uns gegenseitig unterstützen können.

Am Samstag, dem 16.05.20 startet ab 09.00 Uhr die „PFAND-astische Aktion“ für die Neuwieder Tafel. Wer Pfandflaschen und Leergut zu Hause hat, kann dies vor die Haustür stellen und bei Michael Klein und Jörg Röder anmelden. Das Pfand wird am kommenden Samstag abgeholt.

Der Erlös kommt der Neuwieder Tafel zugute und damit Menschen, die gerade in der Krise auf unsere Hilfe zählen können. Wenn zudem manche „Hamsterer“ noch nach einer Gelegenheit gesucht haben, wie ihr Leergut wieder in den Kreislauf gelangen kann – hier ist die Gelegenheit, mit der auch noch ein guter Zweck unterstützt werden kann.

Haben Sie im Voraus besten Dank!