Freitag, 10. Juli 2020

Letztes Update:07:24:07 AM GMT

region-rhein.de

AfD spendet an Corona-Geschädigte

Drucken

Neuwied. Aus Solidarität mit Corona-Geschädigten wollen die Mitglieder der AfD-Fraktion im Neuwieder Stadtrat einen Teil ihrer monatlichen Aufwandsentschädigung für einen guten Zweck spenden. Von einer medienöffentlichen Bekanntgabe der Empfänger der Spenden möchte die Fraktion absehen, da bereits in der Vergangenheit vielerorts massiv Druck auf Organisationen ausgeübt wurde, die eine Geldspende der AfD angenommen haben. Die „monatliche Spendenaktion“ soll vorerst bis zum Ende des Jahres durchgeführt werden. Gemeinnützige Vereine oder Organisationen in Not dürfen sich gerne an die Fraktion wenden.

AfD-Fraktion im Stadtrat Neuwied