Atomwaffen sind verboten!

Drucken
„Heute ist ein großartiger Tag für die gesamte Menschheit, denn der UN-Atomwaffenvertrag tritt in Kraft! Atomwaffen sind nun völkerrechtlich verboten“, sagte Alexander Ulrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag. Ulrich weiter:

„Dass sich Deutschland ebenso wie die anderen NATO-Staaten weigert, den Vertrag zu unterzeichnen, ist eine Schande! Mit unserer Forderung an die Bundesregierung, dem Verbot beizutreten, wissen wir 92 Prozent der Bürgerinnen und Bürger an unserer Seite. Darüber hinaus steht Außenminister Heiko Maas in der Pflicht, endlich die Stationierung von US-Atomraketen auf deutschem Boden zu beenden! Griechenland und Kanada haben gezeigt, dass dies ohne weiteres möglich ist.“