Samstag, 19. Juni 2021

Letztes Update:12:30:28 PM GMT

region-rhein.de

Begrüßung der Neuzugänge im Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

Am 7. Mai 2021 begrüßte Polizeipräsident Christoph Semmelrogge insgesamt 30 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik (PP ELT) in der Aula des Präsidiums in Mainz-Hechtsheim. Die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten werden ihren Dienst in den Abteilungen Bereitschaftspolizei und Wasserschutzpolizei verrichten. Aufgrund der Corona bedingten Abstands- und Hygienebestimmungen mussten die Begrüßungen gruppenweise und zeitversetzt erfolgen, was die festliche Stimmung jedoch nicht schmälern konnte. Schließlich ist der Dienstantritt im PP ELT für die Neuzugänge des 19. Bachelor-Studienganges die erste Etappe ihrer Polizeilaufbahn nach erfolgreichem Bestehen des 3-jährigen Studiums an der Hochschule der Polizei. Polizeipräsident Semmelrogge wünschte den frisch Graduierten einen guten Start ins Berufsleben: "Sie haben sich mit dem PP ELT für eine sehr facettenreiche Behörde entschieden, die Ihnen die besten Möglichkeiten bietet, sich entsprechend Ihrer individuellen Stärken weiterzuentwickeln und einzubringen. Gerne möchten wir Sie dabei unterstützen und fördern." Die Leiter der Abteilungen Bereitschaftspolizei und Wasserschutzpolizei, Polizeidirektor Jürgen Traub und Leitender Polizeidirektor Helmut Oberle, die Gleichstellungsbeauftragte sowie Vertreter der Personalräte schlossen sich der herzlichen Begrüßung des Polizeipräsidenten an.

Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik