Amtliche Bekanntmachungen der Ortsgemeinde Kamp-Bornhofen

Drucken

Vielen Dank an alle in dieser schweren Krise

Herzlichen Glückwunsch Paulina Wagner!


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es ist mir ein Bedürfnis, in dieser schwierigen Zeit nochmals ganz herzlich all denen zu danken, die sich durch ihre Versorgungstätigkeiten tagtäglich einem wesentlich höheren Ansteckungsrisiko aussetzen als alle anderen in der Bevölkerung. Während wir alle uns durch Verzicht auf soziale Kontakte und erheblich beschränkter Bewegungsfreiheit, abgesichert mit Mundschutz und Sicherheitsabstand weitestgehend zu Hause in sicheren vier Wänden aufhalten, gibt es sehr viele Mitbürgerinnen und Mitbürger, die in Märkten und Geschäften an der Kasse oder den Regalen für unsere Lebensmittel sorgen. Sehr viele weitere Mitmenschen sind im Gesundheitsbereich und der Altenpflege tätig; auch sie gehen jeden Tag bei ihrer Tätigkeit ein großes Risiko der Corona-Ansteckung ein. Ihnen allen, die sie das für uns alle tun, sage ich namens der Bürgerschaft nochmals vielen herzlichen Dank!

Ich weiß, wir haben im Moment alle ganz andere Probleme, aber natürlich muss auch „Unterhaltung“ sein. Ich denke, wir alle sind sehr stolz auf das, was unsere Mitbürgerin Paulina Wagner bei DSDS erreicht hat. Sie machte bei diesem Wettbewerb eine ganz tolle Figur und repräsentierte auch unsere Heimatgemeinde bundesweit ganz hervorragend. Wir alle haben ihr letzten Samstagabend beim Finale bei RTL ganz fest die Daumen gedrückt und für Paulina angerufen. Auch der vierte Platz ist für sie ein Riesenerfolg, über den sie sich freuen und auf den sie und wir alle sehr stolz sein können. Das ist sicher ein sehr guter Grundstein für weitere Erfolge im Show-Business. Herzlichen Glückwunsch von uns allen, Paulina! Wenn die Corona-Krise irgendwann endlich mal rum ist werden wir dir einen schönen würdigen Empfang bereiten!

Am Wochenende ist schon Ostern und dieses Osterfest wird nicht so sein wie sonst. Auch wenn gerade an Ostern für alle das Bedürfnis nach Begegnungen besonders groß ist, die Ansteckungsgefahr besteht nach wie vor und wir alle sollten Ansammlungen und Treffen unbedingt vermeiden! Aber egal, wie sie erheblich eingeschränkt Ostern feiern, ich wünsche ihnen allen auch namens der Beigeordneten Peter Wendling, Lene Lewentz und Thomas Morkramer ein schönes Osterfest … und bleiben sie bitte gesund!

Ihr

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister


Endlich: Modernisierungsvereinbarung ist abgeschlossen

Projekt „An- und Umbau des Kindergartens“ kann starten

Unser Kindergarten wird jetzt endlich umfassend durch An- und Umbaumaßnahmen zukunftsfähig gemacht. Foto: Frank Kalkofen


Seit 8 Jahren kämpfen Heribert Schneller von der Kirchengemeinde und Ortsbürgermeister Frank Kalkofen mit ihren örtlichen Gremien für einen An- und Umbau des heimischen Kindergartens, um diesen modernisiert, mit verbesserten Raumprogramm und der ergänzenden Möglichkeit der U2-Betreuung zukunftsfähig und nachhaltig im Bestand erhalten zu können. Jetzt endlich, nach einem sehr langen und steinigen Weg, sind die Weichen gestellt und eine Modernisierungsvereinbarung mit dem Segen von Bistum und Kommunalaufsicht abgeschlossen!

Die Umsetzung kann jetzt starten und ein Architektenvertrag ist bereits vorbereitet. Die Gesamtkosten betragen 1.104.246 €. Hierauf erhalten Ortsgemeinde bzw. Kirchengemeinde einen äußerst großzügigen Landeszuschuss im Rahmen der Städtebauförderung von 742.137 €! Nach Abzug des Eigenanteils von 10 % (110.425 €) des Bistums als Eigentümer bleiben unterm Strich 251.684 € bei der Ortsgemeinde Kamp-Bornhofen.

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister


Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächsten Sprechstunden des Ortsbürgermeisters im Rathaus, 1. Etage, finden am Freitag, 17.04.2020, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr, statt.

Frank Kalkofen

Ortsbürgermeister