Montag, 13. Juli 2020

Letztes Update:04:48:11 PM GMT

region-rhein.de

TV Weisel Abt. Faustball

Weibl. U 18

Erfolgreicher Saisonauaftakt

Die weiblichen U 18 Spielerinnen des TV Weisel starteten am 30.11.2019 in ihre Hallenrunde. Auf Grund fehlender Mannschaften im Nachwuchsbereich in diesen Altersklassen hat man sich im Fachgebiet darauf geeinigt das man die männl. und weibl. Teams dieser Altersklassen zusammen spielen lässt. Beim Heimspieltag in der Sporthalle der Loreleyschule traf man an diesem Tag auf die männl. U 16 des VFL Kirchen sowie auf die weibl. U 16 des TV Dörnberg. In der Besetzung Aline, Jacline, Amal EL Najjar, Luisa Dillenberger, Katharina Neubauer, Laureen Zimmermann und Lynn Kortendieck traf man in der ersten Begegnung auf die weibl. U 16 des TV Dörnberg. Leider hatte das gegnerische Team an diesem Tag nur 3 Spielerinnen zur Verfügung so das man noch Spielerinnen aus anderen Vereinen einsetzte um ein ordentliches Spiel abzuwickeln. Mit 11:8,13:11,13:11 setzte sich unser Team mit 3:0 Sätzen durch. Auch die zweite Partie gegen die männl. U 16 des VFL Kirchen konnte man erfolgreich bestreiten. Nach verlorenem 1. Satz mit 10:12, steigerte man sich im2. Satz und mit 11:7,11:7,11:7 verbuchte man am Ende einen 3:1 Sieg. Trotz der beiden Siege hat man gesehen das man sich noch weiter steigern muss. Im Hinblick auf die anstehende Deutsche Meisterschaft , die vom TV Weisel am 21./22.03.2020 ausgerichtet wird und wo man als Ausrichter automatisch teilnehmen darf, muss man noch einiges tun um mit den besten Teams Deutschlands mitzuhalten .

Männl. U 14

Zum 2. Spieltag in dieser Spielklasse trafen sich die Teams des Turnverbandes Mittelrhein am 07.12.2019 in der Sporthalle der Loreleyschule. Auch in dieser Altersklasse mangelt es an teilnehmenden Mannschaften so das nur eine kleine Spielrunde zu Stande kommt. Unser Team bestehend aus U 14 Spielern und weibl. U 16 Spielerinnen nimmt hier als Mixed Team U 16 teil. Nachdem man am 1. Spieltag mit zwei Niederlagen startete hatte man sich für den Heimspieltag vorgenommen vielleicht den ersten Saisonsieg einzufahren. Zunächst traf man im ersten Spiel auf die männl. U 14 vom TV Dörnberg. Leider musste man mit einem 7:11, 3:11 und 14:15 eine erneute 0:3 Niederlage hinnehmen. Auch gegen das Team vom VFL Kirchen reichte die gezeigte Leistung an diesem Tag nicht für den erhofften ersten Saisonsieg. Mit 7:11, 6:11,6:11 ging das Spiel deutlich mit 0:3 verloren. Trotz der erneuten Niederlagen wird man versuchen im neuen Jahr beim nächsten Aufeinandertreffen die Spiele offener zu gestalten und dann das ersehnte Erfolgserlebnis zu erreichen.

Vorschau

Verbandsliga Männer 19+, M 45 / 55

Am kommenden Sonntag bestreiten die Teams des TV Weisel in der Sporthalle der Loreleyschule ab 10.00 Uhr ihren dritten Spieltag. Außer den beiden Weiseler Teams sind die beiden Teams des TV Wasenbach M 19+ sowie das M 55 Team zu Gast. Tabellenführer TV Weisel M 19+ möchte natürlich seine Siegesserie mit weiteren Siegen ausbauen. In den Duellen gegen das eigene M 45 Team , das M 19+ Team und das M 55 Team des TV Wasenbach wird es aber hoffentlich spannend zu gehen. Das M 45 Team möchte sich nach einem eher durchwachsenen Saisonauftakt und einem sehr erfolgreichen 2. Spieltag mit 3 Siegen weiter verbessern. Das M 55 Team der SG Wasenbach / Weisel möchte auch an diesem Spieltag den wesentlich jüngeren Teams das Leben schwer machen und  ähnlich wie an den zurück liegenden Spieltagen erfolgreich sein.

Verbandsliga U 10 / U 12

Am Samstag reisen die jüngsten Nachwuchsspielerinnen und Spieler der U 10 / 12 zum zweiten Spieltag nach Betzdorf. Ab 10.00 Uhr treffen in der Sporthalle auf dem Molzberg die 3 Teams des TV Weisel auf die Mannschaft des gastgebenden VFL Kirchen und des TV Dörnberg. Nach den bisherigen Spielen liegen alle Teams in der Tabelle noch sehr dicht zusammen. Auf Grund der sehr geringen teilnehmenden Teams in dieser Spielklasse hat man sich im Fachausschuss darauf geeinigt das man drei Spieltage durchführt wobei jedes Team an einem Spieltag jeweils 4 Spiele bestreiten muss. Das U 10 Team des TV Weisel hat sich am ersten Spieltag mit zwei Siegen sehr gut geschlagen und hofft auch in Betzdorf an die gute Leistung anzuknüpfen. Die beiden U 12 Teams hingegen hoffen nach einem eher durchwachsenen Saisonauftakt auf einen erfolgreicheren besseren 2. Spieltag.