Samstag, 28. November 2020

Letztes Update:07:41:39 PM GMT

region-rhein.de

Tisch-Tennis-Club Auel (TTC Auel)

Die Herren-Mannschaft des TTC Auel spielt in der Meisterschaftsrunde 2020/2021 weiterhin in der 3. Kreisklasse. Auf den Aufstieg in die 2. Kreisklasse hat die Mannschaft verzichtet.

Beim ersten Spiel gegen die 3. Mannschaft des TTC Eisighofen, am 04.09.2020, hatte die Mannschaft des TTC einen holprigen Start. Es reichte beim Einsatz von 2 Ersatzspielern nur zu einem 6 : 6 Unentschieden.

Die nächsten Spiele konnten - wenn auch zum Teil nur knapp - alle gewonnen werden.

Wegen der Corona-Pandemie gibt es keine Doppelspiele. Dafür müssen alle Einzelspiele ausgetragen werden. Das bedeutet, dass jeder Spieler 3 Einzelspiele absolvieren muss.

Hier die einzelnen Spielergebnisse:

TTC Auel - TTC Eisighofen III     (6 : 6)

Einzel:     Krämer, Jan               (3)

Schmidt, Gerd                         (3)

Die Ersatzspieler Volker Moosdorf und Peter Krämer mussten sich in allen Spielen knapp geschlagen geben.

TTC Auel – SK Dienethal III    (8 : 4)

Einzel:     Krämer, Jan                 (3)

Schmidt, Gerd                           (3)

Dauer, Ernst                                (1)

Schmidt, Leon                              (1)

Heute konnten wir nur durch eine geschlos-sene Mannschaftsleistung gewinnen.

TuS Himmighofen VI – Auel       (5 : 7)

Einzel:     Krämer, Jan                    (3)

Dauer, Ernst                                 (1)

Theis, Werner                                (2)

Schmidt, Leon                               (1)

Unser ältester Spieler, Werner Theis, hat mit zwei gewonnen Spielen erheblich zum Sieg beigetragen.

TV Eschbach II – TTC Auel        (4 : 8)

Einzel:     Krämer, Jan                    (3)

Schmidt, Gerd                             (2)

Dauer, Ernst                                 (3)

Unser Brett 1, Jan Krämer, hat bisher noch kein Spiel verloren. Der älteste Spieler in dieser Aufstellung, Ernst Dauer, ist bei diesem Spiel ohne Punktverlust geblieben.

Damit steht der TTC Auel mit 7 : 1 Punkten an der Tabellenspitze, knapp vor TuS Himmighofen V, mit 6 : 0 Punkten. Die nächsten Spiele am 24.10.2020 können die Tabelle gehörig verändern. Ob dann der TTC Auel noch die Tabelle anführt, bleibt abzuwarten.

Der Vorstand des TTC Auel