Sonntag, 15. Juli 2018

Letztes Update:03:13:29 PM GMT

region-rhein.de

Weihnachtsdorf Waldbreitbach in den TOP 5

Drucken

Das „Weihnachtsdorf Waldbreitbach“ hat beim Wettbewerb zur „Best Christmas City“ den fünften Platz erreicht. Das Publikum konnte online für die schönste weihnachtliche Stadt Deutschlands stimmen. „Wir bedanken uns bei allen die für uns abgestimmt und unsere Beiträge dazu verbreitet haben. Gratulation ans andere Ende des WesterwaldSteigs nach Herborn zu Platz 1“, so Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal. Ortsbürgermeister Martin Lerbs ergänzt: „Wir waren mit knapp 2.000 Einwohnern die mit Abstand kleinste Gemeinde die teilgenommen hat. Gerade die Städte vor uns haben 100.000 Einwohner, da sind wir auf den Platz unter den TOP 5 noch stolzer!“

Die Christmasworld, die international führende Fachmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck, suchte gemeinsam mit der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V. (bcsd) und dem Fachmagazin Public Marketing die Stadt mit der besten Handelsaktion in der Vorweihnachtszeit. Gefragt war ein Konzept, dass den Handel, die Gastronomie und Hotellerie sowie andere Wirtschafts- und Sozialpartner vereint und so in der Adventszeit Einwohner und Touristen anzieht.

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach ist noch bis zum 28.1.2018 täglich geöffnet. Auch beim Musikprogramm in der Pfarrkirche stehen bei ebenfalls freiem Eintritt an den Sonntagen um 18.00 Uhr noch drei Auftritte bevor: Am 14.1. Krippenmusik "Junge Talente", am 21.1. weihnachtliche Chormusik mit „Cantilene Köln“ und am 28.1. das Abschlusskonzert mit dem „Streichorchester Schreiber“.

Fotos: Andreas Pacek / Touristik-Verband Wiedtal e.V.