Montag, 06. Juli 2020

Letztes Update:09:19:04 AM GMT

region-rhein.de

Kochen für Leib und Seele

Evangelisches Dekanat Nassauer Land bietet Kurs zu Grundlagen der Vollwertküche


RHEIN-LAHN/DAUSENAU. (31. Januar 2020) „Tu deinem Leib etwas Gutes, damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“ sagte die Heilige Teresa von Avilla. Unter diesem Motto steht auch ein Abend am Freitag, 13. März, 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus von Dausenau. In Kooperation mit der Kirchengemeinde wird Ralf Skähr-Zöller mit den Teilnehmenden etwas vollwertig Leckeres kochen und dabei auch über die Bedeutung einer gesunden Küche für Leib und Seele informieren.

Der Referent, der im Dekanat Nassauer Land innovative Angebote für jüngere Seniorinnen und Senioren macht, hat selbst eine Ausbildung zum Koch absolviert und weiß zudem als Gesundheitsberater (GGB) um die Zusammenhänge zwischen einem guten Essen und einer gesunden Seele. „Gut kochen und eine vitale Gesundheit gehören zusammen. Und wir haben alles, um uns genussreich, vollwertig und gesund zu ernähren und gut durch die Jahreszeiten zu kommen“, sagt Skähr-Zöller. „An diesem Abend werden wir die Grundlagen der Vollwertküche kennenlernen und diese sofort beim Zubereiten von frischen, knackigen Salaten sowie vollwertigen, leckeren und farbenfreudigen Gerichten mit aromatischen Kräutern und Gewürzen umsetzen.“

Mitzubringen sind ein Brett, ein gutes Messer und Freude am Kochen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Nähere Infos und Anmeldung (bitte bis 1. März) bei Heidi Jung (02603-6640; heidi.jung(at)kabelmail.de) oder Ralf Skähr-Zöller (02603-509 9271; Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).