Freitag, 26. Februar 2021

Letztes Update:04:26:11 PM GMT

region-rhein.de

LOTT-Festival-Feeling bei den HEIMAT EUROPA Filmfestspielen

Es war nochmal ein bezaubernder und ganz besonderer Sommerabend im Autokino Simmern. Am gestrigen Freitag Abend standen wieder HEIMATBEGEGNUNGEN auf dem Programm der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele mit SIMMERN WELCOMES DIE LOTT. Jeden Sommer im August kommen üblicherweise rund 8.000 Besucher nach Raversbeuren zur Lott und genießen drei Tage gemeinsam Festivalflair und Musik. Corona-bedingt musste die Lott 2020 abgesagt werden. Als Zeichen der Solidarität haben die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele dieses Jahr nun die Lott nach Simmern eingeladen. Mit den zwei tollen Bands Lata Gouveia aus Luxemburg und Brightside Delight aus Trier gab es Lott-Feeling pur auf dem Platz. Zahlreiche Besucher in Bullis, Campervans und Wohnmobilen folgten der Einladung und zauberten eine echte Festivalatmosphäre ins nahezu ausverkaufte Autokino. Die Besucher saßen bei sommerlichen Temperaturen entspannt vor ihren Fahrzeugen oder machten es sich sogar auf den Dächern ihres Vans gemütlich. Nach den Konzerten lief der bezaubernde Film 303, das passende romantische Sommer-Roadmovie zum Träumen, das im Wohnmobil 2.500 Kilometer quer durch Europa spielt. Später gab es dann noch den Klassiker: BLUES BROTHERS. Insgsamt ein grandioser Abend ganz im LOTT-Style. Zahlreiche Bulli- und Wohnmobil-Fahrer nutzten das Angebot der Veranstalter im Fahrzeug direkt auf dem Autokino-Platz zu übernachten.

Nur noch bis Sonntag wird das umfangreiche und vielseitige Programm der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele zu erleben sein, das seit 4 Wochen sowohl Zuschauer aus der Region als auch Besucher, die anlässlich dieser außergewöhnlichen Veranstaltung extra den Hunsrück besuchen, begeistert.